Motto des diesjährigen Museumstages: „Museen mit Freude entdecken“

Im Jubiläumsjahr des Thünen-Museums-Tellow – es wurde 1972 eröffnet – ist uns leider keine Teilnahme am Internationalen Museumstag möglich. Der Wunsch, das Thünen-Museum endlich (wieder) „mit Freude“ zu entdecken, ist dennoch da, und wir hoffen, dass dies auch noch lange so bleibt!

Das Thünen-Museum-Tellow ist seit Ende 2020 geschlossen. Die gute Nachricht ist: Es ist nur auf Zeit geschlossen. Währenddessen sind die Außenanlagen des denkmalgeschützten Gutshofensembles, das nunmehr seit einem Jahr vom Landkreis Rostock getragen wird, mehr und mehr gepflegt. Die gesamte Fassade des vom Verfall am meisten bedrohten Thünenstalls ist eingerüstet, sie wird noch in diesem Jahr in neuem Glanz erstrahlen.

Es gibt allein vom Standpunkt der Werterhaltung aus gesehen natürlich noch viel, viel mehr zu tun: im Gärtnerhaus, im Gutshaus, an den Neubauernhäusern. Schritt für Schritt werden Versäumnisse und aufgeschobene Arbeiten der letzten Jahre aufgeholt – und eines Tages – vielleicht schon im nächsten Jahr mit einem kleinen Ausstellungsstart zum Thema Thünen und die Nachhaltigkeit – wird es möglich sein, hier auf dem Thünengut wieder ein Museum mit Freude zu entdecken.

Blick auf den eingerüsteten Thünenstall im April 2022

Blick auf den Mähdrescher und die Fläche vor dem Neubauernhaus

15. Mai 2022: Internationaler Museumstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.